[END]

Intelligente Netze

NG-IN Lösungen

Plattform für Number Translation und Business Voice VPN

Drei Hauptziele spielten für CreaLog bei der Entwicklung der NG-IN Service Delivery Platform (SDP) mit Number Translation und Voice VPN eine Rolle:

  • Netzbetreiber und andere Kommunikationsdienstleister (CSP) in die Lage zu versetzen, neue Umsätze zu generieren und neue Geschäftsmodelle zu unterstützen.
  • Bereitstellung der Technologie für CSPs, um neue Anwendungen und Dienste so schnell wie möglich einzuführen.
  • Bereitstellung von Technologien für CSPs, die die Kosten für die Entwicklung, Integration und den Betrieb neuer Anwendungen senken.

Die Intelligent Network Voice Services umfassen alle Number-Translation-Dienste (Nummernportabilität, Servicenummern, etc.) und werden auf der Service Delivery Platform (SDP) von CreaLog realisiert, die Anwendungen wie MRF, IVR, MTAS, Netzbasiertes Contact Center, Call Recording und Virtual Office/PBX integriert. Das ausgereifte CreaLog CDG Service Creation Environment (SCE) und ein browserbasierter Call Flow Designer runden die Lösung ab. Neue Features und Services können so in kürzester Zeit schnell entwickelt werden.

Die Business Voice VPN-Funktionalität bietet den Kunden die Möglichkeit, ihr eigenes Rufnummernsystem zu verwalten und ermöglicht die Integration verschiedener Unternehmensstandorte in einen einheitlichen Rufnummernplan. Dies erhöht die Erreichbarkeit aller Kollegen, erleichtert den Informationsaustausch und verbessert die Zusammenarbeit. 

Die CreaLog NG-IN-Architektur besteht aus einer Reihe von Bausteinen, darunter:

  • Die CreaLog Platform as Service Execution Environment (SEE): Bereitstellung der Laufzeitumgebungen für Dienste und Anwendungen.
  • CreaLog CDG als Service Creation Environment (SCE): Bereitstellung der notwendigen Toolsets (grafisch und browserbasiert) zum Erstellen von Anwendungen und Diensten.
  • OSS/BSS-Schnittstelle: Bereitstellung der Komponenten für die nahtlose Integration in die OSS/BSS-Umgebung des Kommunikationsdienstleisters.
  • Die SOA-Umgebung: einschließlich der Service Orchestrierung, Registry und Governance für die Geschäftsintegration über Web Services und Service Interface Adapter.

Offenes Framework für Anwendungen

Wir haben eine Reihe von vorintegrierten Lösungen entwickelt, die wir auch ständig weiterentwickeln. Diese Lösungen richten sich an die individuellen Bedürfnisse der Netzbetreiber in bestimmten Servicekategorien. Das folgende Bild zeigt typische Beispiele unserer vorintegrierten Lösungen: IVR/MRF, Cloud Contact Center, Call Recording (Mobile/Fixnet), Virtual Office/PBX sowie kundenspezifische Anwendungen.

Bitte beachten Sie unser Datenblatt zu NG-IN Lösungen (Englisch) für weitere Informationen.

Flexibler Ansatz

Die CreaLog SDP7-Plattform erfüllt vollständig die Anforderungen an einen flexiblen Ansatz, da ein fester Produktansatz zur (NG-IN) SDP-Definition und Lieferung nicht mehr angemessen ist. Wir glauben, dass Service Delivery Plattformen die Entwicklung und den Betrieb einer breiten Palette von Endbenutzerdiensten und Geschäftsmodellen unterstützen müssen.

Service-Migration

Bei der Implementierung eines neuen Next Generation All-IP-Netzwerks kommt von vielen Anbieter ein 'nein', wenn es um die Aufrechterhaltung und Verbesserung Ihrer Legacy-Services und der unternehmenskritischen Anwendungen geht. Wir von CreaLog sind bereit zu helfen und verstehen, wie Sie alle Ihre Services einschließlich INAP und CAMEL migrieren und transformieren können!


Number Translation Dienste and Server (NTS)

Große Auswahl an Routingoptionen

CreaLog NTS unterstützt eine umfassende Palette von kostenlosen, universellen Zugangsnummern und Premium-Rufnummerndiensten, die typischerweise durch Vorwahlnummern wie 8XX, 08XX, 9XX und andere bekannt sind. Die Lösung übersetzt diese Nummern in spezifische Endpunkte, die Geschäftskunden frei konfigurieren und nach ihren Bedürfnissen neu konfigurieren können, um eine echte Fixed Mobile Unification (FMU) zu erreichen.

CreaLog NTS bietet die folgende volle Bandbreite an zeit-, herkunfts- und servicerufnummernabhängigen Routingoptionen für alle Medien, um die volle Fixed Mobile Unification für echte Unified Communications and Collaboration (UCC) zu erreichen.

  • Zeitabhängiges Routing -> Kalender für Tages-, Wochen-, Monats-, Jahres- oder Einmalperioden.
  • Ursprungsabhängiges Routing -> Nummernpräfix des Anrufers, Kategorie des Anrufers (CPC - z.B. Münztelefon), eingeschränkte Anruferidentität, nicht verfügbare Anruferidentität, internationale und Betreiberanrufe.
  • Servicenummernabhängiges Routing -> Einheitliches Routingverhalten für alle Anrufe mit anschließender Differenzierung nach der gewählten Servicenummer.

Um mehr zu erfahren, laden Sie das Number Translation-Datenblatt (Englisch) herunter oder nehmen Sie Kontakt mit unseren Beratern auf.

Kontakt

Allgemeine Anfragen
+49 89 324 656-0
Service Hotline (24/7)
+49 89 324 656-10

 

Newsletter

Bitte abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter!

Anfahrt

Anschrift

CreaLog
Frankfurter Ring 211
80807 München
Deutschand

So erreichen Sie uns

Bitte nutzen Sie unseren Google Maps Eintrag und parken Sie komfortabel hinter unserem Gebäude auf den mit CreaLog gekennzeichneten Kundenparkplätzen.