[END]

Case Studies

Versicherungskammer Bayern

Isabella Martorell Nassl
Bereichsleiterin Betrieb

"Automatisierung von Serviceleistungen bei Versicherungsunternehmen ist nicht neu. Doch dass ein Sprachcomputer eine eVB vollständig automatisiert erstellt, wird noch nicht so oft praktiziert. Für unsere Branche eine sehr innovative und hoch spannende Sache."

"Bei der Realisierung der Lösung haben wir von der großen CreaLog-Erfahrung profitiert – die fachliche Betreuung durch unseren Partner hat hervorragend funktioniert. Das sind gute Voraussetzungen, später auch für andere Geschäftsprozesse unseres Hauses eine Teil- oder Vollautomatisierung in Angriff zu nehmen."

Sprachportal für elektronische KfZ Versicherungsbestätigung

  • Effizienter und kostenbewusster Kundenprozess
  • Zugriff auf mehrere Datenbanken
  • Service-Mitarbeiter sind bestens informiert
  • Komfortables 24/7 Serviceangebot

Ein echtes Highlight: Die EVB kommt auch per SMS

Fragt man Christine Rüde, was zu den echten Highlights der neuen Lösung zählt, folgt prompt die Antwort:

"Besonders komfortabel für die Anrufer im Sprachdialogsystem (IVR) ist das Versenden der eVB-Nummer als SMS."

Dazu fragt das System die Mobilrufnummer des Kunden ab oder erkennt sie direkt, wenn der Anruf über ein Handy hereinkommt. Fehler beim Mitschreiben oder ein streikender Kuli sind also kein Thema mehr – und das unabhängig von den üblichen Servicezeiten.


Bitte klicken Sie hier um die komplette VKB Case Study herunterzuladen

 

 

 

Zurück

Kontakt

Allgemeine Anfragen
+49 89 324 656-0
Service Hotline (24/7)
+49 89 324 656-10

 

Newsletter

Bitte abonnieren Sie unseren vierteljährlichen Newsletter!

Anfahrt

Anschrift

CreaLog
Frankfurter Ring 211
80807 München
Deutschand

So erreichen Sie uns

Bitte nutzen Sie unseren Google Maps Eintrag und parken Sie komfortabel hinter unserem Gebäude auf den mit CreaLog gekennzeichneten Kundenparkplätzen.